Fass-Palettierer

 
Informationen

Beschreibung

Mit dieser Installation werden 200-Liter-Fässer automatisch palettiert. Die Fässer werden zu Anfang auf ein Rollenförderband geladen und von da aus werden sie zum Palettierer transportiert. Mithilfe einer Schiebevorrichtung werden die Fässer dann auf eine metallene Gleitplatte geschoben.

Eine leere Palette wird von einem Paletten-Entstapler weg und unter die Gleitplatte transportiert. Wenn nun zwei Fässer auf der Gleitplatte warten, wird die Platte unter den Fässern weggezogen, während die Fässer auf der Stelle gehalten werden und somit auf der Palette landen. Mit den zwei Fässern wird die Palette nun ein Stückchen weiter transportiert, um Platz für die nächsten zwei Fässer (oder ein Fass) zu machen.
Nach der Palettierung der Fässer (meistens drei oder vier auf einer Palette), wird die Palette zu einer Umreifungsmaschine transportiert. Diese Maschine legt ein Band um die Fässer, um ihnen während des Transports extra Stabilität zu geben. Die Paletten können nun von einem Gabelstapler abgeladen werden.

 

Projektfotos




Downloads



Ähnliche Projekte